Ab dem 25. Mai 2018 tritt europaweit die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sinn dieser Neuordnung ist ein wesentlich verbesserter Schutz personenbezogener Daten.

Damit Sie nachvollziehen können, wie der Zweckverband München-Südost den Umgang mit Ihren Daten handhabt, steht Ihnen in der Rubrik Downloads die Datenschutzerklärung des Zweckverbandes München-Südost zum Herunterladen zur Verfügung.